Caspar David Friedrich. Der Maler der Romantik

Die Bilder Caspar David Friedrichs waren nie so populär wie heute. Für Viele ist er der Maler der Romantik schlechthin. Doch die Deutung seiner Werke ist umstritten. Schon Friedrichs Zeitgenossen ist Manches an seiner Person und in seinem Werk „dunkel geblieben“ (Ludwig Tieck).

Rainer Neu, Dozent an der Universität Duisburg-Essen, entwickelt auf der Grundlage seiner langjährigen Beschäftigung mit der Deutschen Romantik und einer gründlichen Kenntnis sowohl des künstleri¬schen Werkes Friedrichs als auch seiner schriftlichen Aufzeichnungen eine überzeugende Deutung seines Gesamtwerkes. Er belegt seine Interpretationen Schritt für Schritt anschaulich mit Bildern des Künstlers, wodurch die Lektüre dieses Buches zu einem ebenso unterhalt¬sa¬men wie informativen Vergnügen wird.

  • Sprache: deutsch
  • Umfang: 54 Seiten
  • Format: Kindle, Mobipocket, ePUB, iBook, PDF
  • Dateigröße: 1521 KB
  • Erscheinungsdatum: Sonntag, 12 Januar 2014
  • ASIN: B00GXFFW68
  • ISBN: 9783956900686
  • Preis: 2,99 €